LINKS
Der besondere Fall
 
 

Was ist ein Bandscheibenvorfall (BSV)? Wie entsteht er? Was ist eine Stenose, was eine Instabilität?



Durch Verschleiß und Einriss des Faserringes tritt Bandscheibengewebe aus und kann die Nervenwurzeln bedrängen. Eine Stenose entsteht meistens durch eine knöcherne Einengung, die von arthrotischen Facettengelenken verursacht wird. Eine Instabilität zwischen den Wirbelkörpern ist entweder angeboren oder sekundär durch eine verschlissene Bandscheibe bedingt und kann zu einer Stenose führen.

<< Zurück zum Fragenkatalog


Publiziert am: Montag, 10. April 2017 (2556 mal gelesen)
Copyright © by Neurochirurgie Dr. Feldges, Merzig Fellenberg-Zentrum

Druckbare Version

[ Zurück ]