LINKS
Der besondere Fall
 
 

Wann ist eine Operation unumgänglich?



Bei akut auftretenden Lähmungen oder Störungen der Blasen- oder Mastdarmfunktion, sowie bei chronischen Schmerzen im Rahmen eines Bandscheibenvorfalls oder einer Stenose, die durch konservative Therapie nicht zu beeinflussen sind.


<< Zurück zum Fragenkatalog


Publiziert am: Montag, 10. April 2017 (1930 mal gelesen)
Copyright © by Neurochirurgie Dr. Feldges, Merzig Fellenberg-Zentrum

Druckbare Version

[ Zurück ]