LINKS
Der besondere Fall
 
 

Ab wann kann ich nach einer Operation an der Wirbelsäule in Urlaub gehen?



Dies entspricht der Arbeitsunfähigkeitsfrist, also von sechs Wochen bis zu drei Monaten und ist natürlich auch von der Art des Urlaubes abhängig.

<< Zurück zum Fragenkatalog


Publiziert am: Montag, 10. April 2017 (1898 mal gelesen)
Copyright © by Neurochirurgie Dr. Feldges, Merzig Fellenberg-Zentrum

Druckbare Version

[ Zurück ]